Feuerwehr Römerberg  


   

Einsatzleitwagen ELW

Innennansicht
InnennansichtFunkraum
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Innennansicht
Innennansicht

 

Rufname: Florian Römerberg 11

Model/Typ: Opel Movano 2,5L

Baujahr: 2008

 

Ein neues Einsatzleitfahrzeug hat die FF Römerberg (RP) in Dienst gestellt. Als Basis dient ein Opel Movano, 107kW Diesel. Das von der Firma Schmidt mobile Kommunikation (Frankenthal) aufgebaute Fahrzeug besitzt im Heck einen entgegen der Fahrtrichtung eingebauten Funktisch mit zwei Arbeitsplätzen. Im vorderen Bereich befindet sich ein Besprechungstisch für 4 Personen. Die beiden vorderen Sitze lassen sich dafür um 180 Grad nach hinten drehen. Bei Bedarf trennt eine Schiebetür Funk und Besprechungsteil. Alle Funkkreise können im Besprechungsraum aufgeschaltet und bei Bedarf darauf zugegriffen werden.

Die umfangreiche Kommunikationsausstattung des ELW umfasst neben zwei 4-m-Funkgeräte, ein 2-m-Funkgerät, zwei tragbare 2-m- Funkgeräte in Ladehalterungen, Kurzzeitfunkdokumentation, 4-Fachfunkabfragestelle mit Schwanenhalsmikro, Funkhörer und Headset, zwei Festtelefone, zwei Mobiltelefone (zusammengeschaltet über eine GSM-Box mit Telefonanlage), ein Drucker/Fax/Scanner/Kopierer, Sinuswandler 1500VA, Batteriecomputer, Rettbox-Fremdeinspeisung sowie fünf 230 Volt Steckdosen, Laptopvorbereitung mit drei Netzwerksteckdosen, Durchsageeinrichtung mit CD-Kombination.

Die Beladung umfasst Atemschutzüberwachungstafel, Flip-Chart mit Einsatzdokumentationsmaterial, Erste-Hilfe-Koffer, zwei Handlampen mit Ladehalterungen, Einsatzliteratur, Gefahrstoffunterlagen, Feuerwehrpläne sowie einen Schlüsseltressor. Um allen Witterungseinflüssen Standhalten zu können wurde eine zusätzliche Klimaanlage und eine Standheizung verbaut.

Den Außenbereich leuchtet eine Umfeldbeleuchtung aus, eine Markise schützt vor Sonne und Niederschlag. Eine Rückfahrkamera mit LCD Monitor ermöglicht eine freie Sicht nach hinten. Der schallgedämpfte Stromerzeuger versorgt das Fahrzeug bei langen Einsätzen mit Energie, ohne den Fahrzeugmotor nutzen zu müssen.

 

Im Fahrzeug

Nr.

Bezeichnung

Typ

Bemerkung

1.

1x Digitalkamera

   

2.

1x Pack Einmalhandschuhe

   

3.

1x Verbandskasten

   

4.

2x 2m Handsprechfunkgerät

Kenwood

 

5.

1x Funktionsweste

Einsatzleiter

 

6.

2x Handlampe

   

7.

2x Telefon

Siemens

 

8.

Kartenmaterial

   

9.

2x Box Objektpläne / Alarmpläne

   

10.

1x Nachtsichtgerät

   

11.

1x Fernglas

   

12.

2x Sprechganitur 2m Funkgerät

Kenwood

 

13.

2x Windmesser

   

14.

1x Faxgerät

   

15.

Diverse Ordner

   

16.

Schreibmaterial

   

17.

1x Atemschutzüberwachungstafel

   

18.

1x Flipchart

   

Im Heck

19.

1x Feuerlöscher

ABC Pulver 12 kg.

 
20.

1x Stativ

   
21.

1x Megafon

   
22.

2x Verkehrswarnkelle

   
23.

1x Bolzenschneider

   
24.

1x Brecheisen

   
25.

1x Reservekanister

5 l. Benzin

 
26.

1x Kabeltrommel

   
27.

1x Kurbel für Markise

   
28.

1x Stromerzeuger

Honda

 
29.

1x Werkzeugkasten

   
30.

3x Atemschutzmaske

Normaldruck

 
31.

3x Atemfilter

ABEK

 
32.

1x Warnweste

   
33.

1x Feuerwehrverbandskasten

   
34.

2x Decke

   
35.

1x Abschleppseil

   
36.

1x Warndreieck

   
37.

1x Koffer Funktionsweste

2x Fahrzeugführer / 2x Abschnitsleiter

 
38.

1x Koffer Doku Material

   
39.

1x Koffer leer

   
40.

1x Koffer Strahlenschutz

   
41.

1x Halogenstrahler

100 W

 
42.

1x Halogenstrahler

500 W

 
43.

1x Kabel für Fremdeinspeisung

   
44.

1x Klappspaten

   
45.

3x Lederhandschuh

   

 

 

 

Einsatzleitwagen ELW 2 ausgemustert 05/2008

zurück zur Übersicht