Feuerwehr Römerberg  


   
JUGENDFEUERWEHR BLOG
 
 
sieger05
1. Platz beim Kreiswettkampf der Jugendfeuerwehren des Rhein-Pfalz-Kreises
21.06.2015 - Auch in diesem Jahr stellte die Jugendfeuerwehr Römerberg wieder ihr feuerwehrtechnisches
Können beim alljährlichen Kreiswettkampf der Jugendfeuerwehren des Rhein-Pfalz-Kreises unter Beweis. Das
wochenlange Training hat sich für unsere Truppe ausgezahlt und wurde mit dem großartigen 1.Platz in
unserer Altersgruppe belohnt. Neben Medaillen und einem Pokal haben wir nun auch den Wanderpokal
erhalten, den wir natürlich im nächsten Jahr wieder verteidigen wollen.
 

 
13. Platz bei der Wanderralley in Hatzenbühl
20.06.2015 - Heute haben wir an der Wanderralley der Jugendfeuerwehr Hatzenbühl anlässlich ihres
15-jährigen Bestehens teilgenommen. Gratulation an die Teilnehmer für den tollen Pokal.
 

 
sammlung
Weihnachtsbaumsammlung der Jugendfeuerwehr Römerberg
10.01.2015 - Auch dieses Jahr sammelte die Jugendfeuerwehr Römerberg wieder die Weihnachtsbäume
im Ortsteil Mechtersheim. Hiermit bedanken wir uns bei allen Helfern für ihre Unterstützung und bei den
Einwohnern für ihre Spenden!
 

 
sponsoren
Unterstützung der Jugendfeuerwehr durch Römerberger Betriebe
18.03.2014 - Die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Römerberg konnten dank der großzügigen
Spende von drei Handwerksbetrieben aus Römerberg mit neuen T-Shirts und Kapuzenpullovern ausgestattet
werden. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei der Zimmerei Marc Schick, Elektromeister
Bernd Sitzenstuhl und dem Heizungsfachbetrieb Rolf Renck bedanken.
Ebenfalls sehr herzlich bedanken möchten wir uns beim Malerbetrieb Martin Weber, durch welchen die
Musikanlage für den diesjährigen Faschings-Motivwagen der Jugendfeuerwehr Römerberg gesponsert wurde.
Die Sponsoren wurden von den Jugendlichen zu einem ihrer wöchentlichen Übungsabende eingeladen,
in dessen Rahmen auch der bisherige Jugendwart Sebastian Hehrlein verabschiedet wurde. Auf diesem
Wege möchten wir uns auch bei Sebastian bedanken für sein Engagement, seine geleistete Arbeit und die
gute Zeit die wir zusammen hatten. Weiterhin wollen wir uns bei allen Eltern sowie Mitgliedern der aktiven
und AH Feuerwehr bedanken, welche uns bei Bedarf immer tatkräftig unterstützen. Vielen herzlichen Dank!