DLK Ausbildung

Neue Maschinisten für Hubrettungsfahrzeuge

Vom Sonntag, 29.09.2019, bis Mittwoch 02.09.2019, nahmen insgesamt 10 Teilnehmer der Feuerwehren aus Dudenhofen, Harthausen und Römerberg an einem Lehrgang für Hubrettungsfahrzeuge teil. Hierbei wurde mit den beiden Drehleiterfahrzeugen der Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde unter anderem der richtige Umgang, Bedienung und das Positionieren an schwierigen Objekten geübt. Verschiedenste Anleiterformen und Einsatzmöglichkeiten wurden durchgeführt, dazu gehören neben der Menschenrettung z.B. paralleles Anleitern zur Dachhaut, senkrechtes Anleitern zur Hauswand, die Tiefenrettung, Einsatz von Wasserwerfern und Krankentrage, sowie die Zusammenarbeit zwischen Maschinist und Einweiser. Neben jede Menge Praxis wurde an den Vormittagen jeweils ausgiebig Theorie durchgenommen. Der Lehrgang endete erfolgreich für alle Teilnehmer am Mittwochnachmittag mit einer praktischen und schriftlichen Prüfung. Großen Dank gilt den zwei externen Ausbildern von „Drehleiterausbildung.de“ aus Hamburg, welche deutschlandweit Feuerwehrkräfte für diese spezielle Fortbildung schulen.

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.